Was bei uns gerade passiert

  • Stiloffener Budo – Workshop am 29.6.2019

    Stiloffener Budo – Workshop am 29.6.2019

    Im Juni wird ein stiloffener Budo-Workshop mit unserem Lehrer Fabian Horn (5. Dan Aikido, 1. Dan Jiu Jitsu) stattfinden. Der Lehrgang findet am 29.6.19 in unserem Dojo in der Depotstrasse 3 in Augsburg statt. […]

  • Stiloffener Fallschullehrgang 8.6.2019

    Stiloffener Fallschullehrgang 8.6.2019

    Wir freuen uns, das wir auch dieses Jahr wieder einen stiloffenen Fallschullehrgang mit Fabian Horn (5. Dan Aikido, 1. Dan Jiu-Jitsu) anbieten können! Der Lehrgang findet am 8.6.2019 in unserem Dojo in der Depotstrasse […]

Über uns

Teambild05

Fabian Horn

Aikido seit 1994
5. Dan, Dojo-Cho
2. Dan Jiu Jitsu
Shidoin
1. Vorsitzender
Erwachsenentraining

teambild_03

Annekathrin und Jürgen Kern

Aikido seit 2005
2. Dan
Fukushidoin
2. Vorsitzende und Kassenwart
Erwachsenentraining

Teambild06

Anita Radoytsova Horn

Aikido seit 2011
2. Dan
Fukushidoin
Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenentraining

DSC_3085_1b

Fabian Thyen

Aikido seit 2010
1. Dan
Kinder- und Jugendlichentraining

Was ist Aikido

Aikido ist eine moderne japanische Kampfkunst

Obwohl sie erst nach dem 2. Weltkrieg entwickelt wurde, reichen ihre Wurzeln dennoch zurück bis ins alte China. Die Verbindung von hocheffizienten Techniken mit einer friedvollen und verantwortungsbewussten Grundhaltung gegenüber dem Angreifer macht Aikido zu einer Lebensphilosophie, deren Ausübung nicht allein auf das Dojo beschränkt ist.

Aikido ist anders

Es gibt entgegen anderer traditioneller asiatischer Kampfkünste keine Wettkämpfe und das Ziel ist nicht die Überwindung und Zerstörung des Angreifers, sondern die Aufnahme und wirksame Kontrolle seiner Angriffsenergie ist.Trainiert werden sowohl waffenlose Techniken (Taijutsu) als auch Techniken mit und gegen Waffen (Bukiwaza). Die verwendeten Waffen sind Bokken (Holzschwert), Jo (Stab) und Tanto (Holzmesser). Techniken mit und ohne Waffen ergänzen sich zu einem harmonischen Ganzen.

In unserem Dojo trainieren wir Takemusu Aikido in der Tradition von Morihiro Saito-Sensei (1928-2002). Weitere Informationen zu Aikido allgemein und  zu Takemusu Aikido finden sich unter den folgenden Links:

Takemusu Aikido Association          Wolfgang Baumgartner-Sensei (7. Dan)

Wo wir trainieren

Kindertraining

Im Kindertraining (ab ca. 8 Jahren) werden spielerisch erste Aikido-Techniken eingeübt. Es wird Wert gelegt auf eine respektvolle, vertrauensvolle Trainingsathmosphäre – und natürlich haben wir viel Spaß auf der Matte!

Trainingszeiten und Kosten

Jugendlichentraining

Im Jugendlichentraining (ab ca. 13 Jahren) werden bereits komplexere Aikido-Techniken als im Kindertraining eingeübt.

Im Kinder- und Jugendlichentraining werden keine Techniken mit den Holzwaffen trainiert. Jugendliche haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, am Erwachsenentraining und dem dazugehörigen Waffentraining teilzunehmen.

Trainingszeiten und Kosten

Erwachsenentraining

Im Erwachsenentraining werden unter fachkundiger Anleitung die Hebel- und Wurfformen des Aikido erlernt und trainiert. Anfänger und Fortgeschrittene trainieren in derselben Gruppe. Jede/r kann die Techniken in seinem eigenen Tempo erlernen .

Ein fester Bestandteil des Erwachsenentrainings ist das Training mit Holzwaffen. Die Übungen mit Holzstock und -schwert sind darauf ausgelegt, die waffenlosen Aikido-Techniken zu vertiefen und zu verbessern.

Trainingszeiten und Kosten

Unsere Trainingszeiten und Kosten

Kindertraining

von 8 bis 12 Jahre

Montags von 17.30 bis 18.45 Uhr

monatlich

button_15_grey

Jugendlichentraining

von 12 bis 16 Jahre

Montags von 19.00 bis 20.00 Uhr

Freitags von 19.30 – 21.00 Uhr

monatlich

button_20_grey

Erwachsenentraining

ab 16 Jahre

Montags / Mittwochs von 20.00 – 22.00 Uhr

Freitags von 19.30 – 21.00 Uhr

monatlich

button_30_grey

Ein kostenloses Schnuppertraining ist jederzeit möglich.

Ermäßigte (Auszubildende, Studenten und Arbeitslose) zahlen monatlich 20€

So erreichst Du uns

Aiki-Dojo Augsburg e. V.
Depotstrasse 3
86199 Augsburg

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht